Orthopädische Versorgung

Schmerzfreies Gehen,
gesunde Füße laufen länger

Das Handwerk für die Füße und Beine.

Die Füße sind das Fundament für die physische Beweglichkeit und Leistungsfähigkeit des Menschen. Füße und Beine sorgen im übertragenen Sinne für körperlichen Fortschritt. Gesunde Füße sind daher eine Grundvoraussetzung für weniger Stillstand im menschlichen Organismus. Laufen, Gehen, Stehen, Springen, Tanzen, Wandern - in allen Lebenslagen übernehmen Füße eine dynamische, tragende Rolle im Bewegungsablauf bzw. in der Stütz- und Haltungsfunktion. Eine genaue Betrachtung der Füße zeigt, daß Formabweichungen, Deformitäten, Funktionsstörungen, Beinverkürzungen und weitere individuelle Fussfehler durch die verschiedensten Krankheiten, Unfälle, Verletzungen, tägliche oder aussergewöhnliche Belastungen, schlechte Gewohnheiten u.v.m. in einer pulsierenden Leistungsgesellschaft deutliche Alarmspuren hinterlassen.

Prophylaxe und rechtzeitige Versorgung der Unteren Extremitäten sind stabilisierende, mobilisierende Maßnahmen, die mehr denn je an Bedeutung zugewinnen werden. Gesellschaftlicher Fortschritt birgt Vor- und Nachteile mit permanenten psychischen und physischen Auswirkungen auf den Menschen und den menschlichen Organismus.

Im Dienste der Gesundheit sind die Orthopädie-Schuhmachermeister die Partner für den Arzt in punkto Versorgung des Bewegungsapparates. Der indizierte Fuß als Bewegungsorgan und der richtige Schuh als passendes Bewegungsmittel sind unsere Spezialgebiete. Für die individuelle Versorgung der Füße hat sich das Handwerk für Orthopädie-Schuhtechnik konstant weiterentwickelt und für die folgenden Gesundheitsleistungen spezialisiert:


Druckbare Version